Apple hat Siris Suchverhalten und die Informationsquelle umgestellt. Der Sprachassistent mit der sympathischen Frauenstimme benutzte zuvor Bing von Microsoft, einen der Suchmaschinen Konkurrenten von Google. Seit neusten nutzt Siri Google bei den Suchanfragen der iphone Benutzer. Warum benutzt Siri Google? Ab jetzt fragt Siri Google aber auch die systemweite Suche Spotlight unter iOS und MacOS wechseln. Zuvor verwendete Apple die Microsoft-eigene Suchmaschine Bing. Für Apples Browser Safari war Google schon länger die Standardsuchmaschine. Apple gibt an, mit der Umstellung die Suche für den Kunden konsistenter zu machen. So jedenfalls der offizielle Grund von Apple. Laut des amerikanischen Börsensenders CNBC zahlte >> weiter

5. Oktober 2017 Suchmaschinen ,