Google hat es angekündigt und will in Zukunft besser auf manipulierte SEO-Texte reagieren. Diese spezielle Art der Suchmaschinenoptimierung ist für viele Unternehmen ein wichtiger Bestandteil im Online-Marketing. Deswegen werden Texte so gestaltet, dass diese von Suchmaschinen, wie Google, Yahoo oder Bing, leichter gefunden werden können. Damit die Suchmaschinen den Content möglichst gut einstufen können, werden die Inhalte streng nach mathematischen Formeln gestaltet. Dazu zählen zum Beispiel die prozentuale Keyworddichte und die klar gegliederte Textstruktur. Für Unternehmen liegen die Vorteile dieser Onpage-Optimierung klar auf der Hand. Ein besseres Suchergebnis erhöht die Anzahl der Homepageaufrufe und gleichzeitig der Interessenten. Das erhöht wiederum >> weiter