Google Nexus 7

Google Nexus 7

Google möchte wohl das 7 Zoll große Tablet Google Nexus 7 einstellen. Interessierte weisen immer wieder darauf hin, dass das Google Nexus 7 im Handel nicht mehr erhältlich ist und das nur noch wenige Händler das Google Nexus 7 Tablet im Angebot haben. Auch im Google Store wurde das Google Nexus 7 mit dem 7 Zoll weitem Bildschirm laut Talkandroid überall aus dem Sortiment entfernt. Google selbst schreibt auf der eigenen Produktwebseite, dass das Google Nexus 7 nun nicht mehr erhältlich ist. Der Hintergrund: Google vertreibt derzeit auch keine ähnlich großen Tablet Alternativen, die dem Google Nexus 7 nahe kommen.

Möchte man weiterhin ein Nexus-Tablet nutzen, muss man vorerst das jüngere Nexus 9 wählen, welches mit einem 8,9 Zoll großen Display welches wesentlich größer ist als der ältere Vorgänger Google Nexus 7. Das Nexus 9 soll in 16-GByte-Version um die 390 Euro kosten.

Google Nexus 7 ohne Preiskampf

Auch wenn einige Händler das Google Nexus 7 noch haben, ist das Angebot mittlerweile ziemlich rar geworden und kaum noch aufzufinden.
Als das Google Nexus 7 Modell gegen Ende August 2013 neu auf den Markt kam, kostete das kleine Google Nexus 7 Modell damals 280 Euro, während unbekannte Tablets, oft genutzt von Einsteigern, mit 7-Zoll-Display meistens schon für um die 150 Euro zu kaufen waren – allerdings mit schlechterer Ausstattung. Qualitätstechnisch konnten diese mit dem hochwertigen Google Nexus 7 Tablet nicht mithalten. Den harten Preiskampf im 7-Zoll-Bereich hat das Google Nexus 7 vielleicht nicht nötig. Vergleichbar große Alternativen, die aber nicht automatisch auch so leistungsfähig wie das Google Nexus 7 Tablet sind, gibt es genug. Drei beliebte Tablets sind das Asus Memo Pad 7 oder das Samsung Galaxy Tab 4 7.0. Auch das Acer Iconia One 7 überzeugt und ist sehr beliebt. Alle diese Tablets sind dem Google Nexus 7 sehr ähnlich.

Google Nexus 7 wurde sehr gelobt

In der Vergangenheit wurde vor allem das hochauflösende Display des Google Nexus 7 gelobt, zudem war die im Vergleich zu anderen Tablets lange Akkulaufzeit positiv aufgefallen. Das Google Nexus 7 wurde weiterhin auch geschätzt, weil es regelmäßig mit aktuellen Android – Versionen gefüttert und gepflegt wurde. Nicht zuletzt gibt es mittlerweile aber auch Probleme dabei, was zur Folge hat, dass einige Nutzer ihr Google Nexus 7 jetzt nicht mehr benutzen können.

1. Mai 2015 Technisches