Im April 2015 kam der amerikanische Fernsehsender HBO auf die Idee, den Staffelstart seiner Erfolgsserie “Game of Thrones” mit einer Guerilla Marketing Aktion zu promoten. Gleichzeitig wurde auch der Start der neuen Online Streaming Plattform HBO Now gefeiert. Der Privatsender ließ dazu einen gläsernen LKW durch New York City fahren, in dem der berühmte Eiserne Tron der beliebten TV Serie zu sehen war. Im Rahmen dieser Aktion war es den Fans möglich, sich über eine spezielle App für eine Fahrt auf diesem Thron zu bewerben.

Gewinnspiel zur Zielgruppenanalyse genutzt

Es wurde ein Gewinnspiel veranstaltet, dessen erster Preis eine Stadtrundfahrt auf dem Iron Throne war. Dazu durften die glücklichen Gewinner in den Glas-Laster einsteigen und auf dem bekannten Ausstattungsstück der Fantasy Serie Platz nehmen. Durch diese wirkungsvolle Marketingmaßnahme konnten zahlreiche neue Kontaktdetails über die besagte App gesammelt werden. Darüber hinaus wurde durch das visuelle Spektakel, welches der gläserne Tron-Truck in den Straßen Manhattens bewirkt hat, eine hohe Aufmerksamkeit bei den Passanten geweckt.

Kooperation mit hoher Medienwirksamkeit

Unterstützt wurde die gesamte Aktion zudem noch von einer Flotte Taxi-Bikes, deren Fahrgastbänke ebenfalls im Look des Eisernen Throns gefertigt waren. Auch für eine Fahrt in einer dieser Tron-Rikschas konnten sich die Fans bewerben. HBO’s ungewöhnliche Kampagne war insgesamt sehr eindrucksvoll und publikumswirksam.

4. November 2015 Guerilla Marketing