Facebook Landwirtschaft

Facebook Landwirtschaft

Das World Wide Web wird für unterschiedliche Zwecke genutzt. Ein Begriff der aktuell immer häufiger aufkommen könnte, ist der der Facebook Landwirtschaft. Der von der Presse kreierte “Facebook Landwirtschaft” Ausdruck rührt daher, dass man nun anhand einer neuen Studie herausgefunden hat, dass immer mehr Landwirte das soziale Netzwerk nutzen. Was es genau mit der Facebook Landwirtschaft auf sich hat, erfahren Sie im folgenden Absatz.

Durch Facebook Landwirtschaft gibt es eine starke Social Media Anbindung der Landwirte

Die Facebook Landwirtschaft wurde vor allen Dingen durch eine neue Studie in Erfahrung gebracht. Demnach besagt die Facebook Landwirtschaft Studie, dass mehr als die Hälfte aller Landwirte in Deutschland von der Facebook Landwirtschaft profitieren und demnach im beliebten sozialen Netzwerk aktiv sind. Ganze 53,4 Prozent gaben demnach an, die Facebook Landwirtschaft zu praktizieren und somit in regelmäßigen Abständen von den Funktionen zu profitieren.

Facebook Landwirtschaft privat oder geschäftlich?

Neben dem privaten Interesse gehen viele Betroffene hier auch der Social Media Plattform Facebook aus beruflichen Gründen nach, wie die in Auftrag gegebene Studie zu Tage förderte. Aber auch zum Austausch von Tipps für die Arbeitsweisen oder aber den Kontakt mit Kollegen werden die Facebook Landwirtschaft vielerorts gepflegt. Wie das verantwortliche Marktforschungsunternehmen bekannt gab, haben an dieser Studie über die Facebook Landwirtschaft gut 300 Landwirte aus der Bundesrepublik teilgenommen.

10. Juli 2014 Facebook