Facebook Betrugsversuche

Facebook Betrugsversuche

Laut der Verbraucherzentrale in Rheinland-Pfalz sind in den letzten Jahre im sozialen Netzwerk Facebook Betrugsversuche enorm angestiegen. So wird berichtet, dass besonders echt wirkende Profile von Leuten die nicht bei Facebook registriert sind erstellt werden und mit diesen dann Unfug betrieben wird. Besonders wenn Freundschaftsanfragen von Fremden enorm ansteigen, sollte man überdenken, diese weiterhin anzunehmen und ggf. sogar bei Facebook zu melden. Betrüger versuchen mit den manipulierten Accounts über Freunde und Verwandte der Opfer, an weitere Informationen, wie zum Beispiel an die Handynummer zu kommen.

Facebook Betrugsversuche klappen meist durch Unwissenheit

Dazu werden meist ältere Verwandte und Freunde angeschrieben, mit der Bitte, mal eben die neue Adresse oder die Handynummer mitzuteilen. Dritte wissen meist nicht, dass es solche Betrügereien überhaupt gibt und geben freundlicherweise alle Informationen blind weiter. Besonders wenn sehr empfindliche Informationen herausgegeben werden, wie zum Beispiel der derzeitige Standort, kann dies fatale Folgen haben. Wenn zum Beispiel, gerade jetzt zu Urlaubszeit erzählt wird, dass die Person doch verreist ist und niemand zur Zeit zu Hause ist, könnte der Betrüger ohne große Probleme einbrechen und Wertsachen stehlen.

So schützt man sich vor Facebook Betrugsversuche

Daher sollten auf sozialen Plattformen wie Facebook auf keinen Fall solche Informationen weitergeben werden! Wenn an der Authentizität des Profils das anschreibt gezweifelt wird, regiert man am besten erst gar nicht und erspart sich und anderen die Facebook Betrugsversuche. Ein guter Trick ist es eine Rückfrage zu stellen mit einer Frage die Außenstehende nicht beantworten können. Wie zum Beispiel: „kannst du dich noch erinnern was Oma immer zu uns gesagt hat wenn es ins Bett ging?“ oder „Weißt du noch was ich beim letzten Klassentreffen an hatte?“ Solche Fragen können nur beantwortet werden wenn der Facebook Nutzer wirklich diejenige Person welche ist und schützt ein wenig vor Facebook Betrugsversuche.