Digitalspezialisten sind Experten für Digitale Medien und Brands und entwickeln Beispielsweise E-Commerce-Lösungen oder Daten-getriebenes Marketing. Obwohl inzwischen zahlreiche Agenturen existieren, welche Arbeit auf höchstem Niveau leisten, ist nicht jeder Angestellte dort ebenfalls bestens ausgebildet. Bei vielen Agenturen entbrennt daher ein regelrechter Kampf um die besten Mitarbeiter. Um den Kampf um den besten Digitalspezialisten zu gewinnen, geht ein Digitalagentur aus Deutschland einen ganz besonderen Weg. Mittels einer mobilen Stellenanzeige, welche gut sichtbar an einem Fahrzeug befestigt wurde, wirbt die Agentur direkt gegenüber dem US-Generalkonsulat in Frankreich um den besten Digitalspezialisten.

Rollende Werbefläche um Digitalspezialisten anzsprechen

Digitalspezialisten

Digitalspezialisten

Das Litomobil der deutschen Digitalwerbeagentur wurde mit Absicht gegenüber dem US-Generalkonsulat abgestellt. Laut Medienberichten soll Frankfurt durch die CIA ausspioniert worden sein sollen. Das Litomobil, welchen den Kampf um den besten Digitalspezialisten führt, ist zugleich keine fixe Montage. Die rollende Werbeplattform macht auf ihrer Werbetour unter anderem in der Nähe der Hanauer Landstraße Halt. Diese wiederum ist für ihre zahlreichen Agenturen bekannt. Dass die Mitarbeitersuche nach Digitalspezialisten sich in naher Zukunft noch stärker in den Mittelpunkt rücken wird, betonte der Creative Officer, der deutschen Digitalwerbeagentur, deutlich.

Digitalspezialisten suchen Digitalspezialisten

Mobile Werbeflächen wie jene auf Fahrzeugen werden inzwischen immer beliebter. Diese bieten die Möglichkeit, eine einzige Werbefläche an zahlreichen Orten zu installieren, welche kostengünstig und zugleich nicht dauerhaft ist. Ebenfalls können sie leichter als andere Werbeanzeigen wie Plakate oder Flyer aktualisiert werden und sind direkt auf die Bedürftnisse von Digitalspezialisten sbgestimmt.