E-Commerce SEO für Existenzgründer Praktische SEO-Tipps

Besonders wichtig für E-Commerce-Gründer ist, dass der Content, der auf ihrer Website verfügbar ist, Traffic generiert. Egal ob Onlineshop, Website oder sonstige Plattform. Es gibt beim E-Commerce SEO einiges zu beachten, um regelmäßig Hits zu erzielen. Individuelle Produktbeschreibungen sind schon E-Commerce SEO Der wichtigste punkt ist immer auf individuelle Produktbeschreibungen achten denn beim E-Commerce SEO ist es schädlich die Texte der Produkthersteller zu kopieren. Immer versuchen SEO-optimierten Content zu generieren, der sich von anderen Onlineshops abhebt. Außerdem muss die E-Commerce SEO zu allen möglichen Zeiten ergänzt und aktualisiert werden um neuen Traffic zu generieren. Zum E-Commerce SEO gehören Repräsentative Header >> weiter

Twitch wird von Amazon gekauft.

Der Konzernriese Amazon geht weiter auf Einkaufstour. Neuste Errungenschaft des Internetkaufhauses ist das Videoportal Twitch, das Amazon für eine Milliarde Dollar zahlen und seine Zielgruppe erweitern will. Bei Twitch können Spieler Live Mitschnitte vom Spielverleuf eines Videospiels zeigen und sich mit anderen Spielern über Strategien austauschen. Amazon-Chef Jeff Bezos schnappte Google das Game-Streaming-Portal Twitch quasi vor der Nase weg und macht Schluss mit den monatelangen Spekulationen, welcher der beiden Internet-Riesen letztendlich den Zuschlag für Twitch erhält. Twitch noch gar nicht so lange online Vor drei Jahren ging Twitch an den Start und hat seitdem laut Amazon schon mehr als 55 >> weiter

28. August 2014 E-commerce

Online Kundenservice, Bewertung: Mangelhaft

Der Kunde ist König! Dieser Leitspruch sollte sowohl offline, als auch online gelten. Doch neueste Umfragen zum Thema Online Kundenservice belegen: Die meisten Verbraucher sind mit dem Online Kundenservice, den Firmen bieten, unzufrieden. Dass bei schlechtem Online Kundenservice selbiger im Netz an den Pranger gestellt wird, ist vielen Unternehmen offenbar nicht bewusst. Dass sich sogenannte Shitstorms, die durch mangelhaften Online Kundenservice enstehen können, schlecht aufs Geschäft auswirken, liegt auf der Hand. Mit schlecht ausgebildeten Social Media Managern, oft sind es Praktikanten, kann kein akzeptabler Online Kundenservice zur Zufriedenheit der Kunden gelingen. Wichtigkeit des Online Kundenservice Die Händler sollten sich endlich der >> weiter

20. Mai 2014 E-commerce

Amazon Fire TV der Sprung ins Wohnzimmer

Amazon hat vor wenigen Tagen den Amazon Fire TV vorgestellt und wagt damit nach Apple, Google und anderen namhaften Herstellern den Sprung ins Wohnzimmer. Das Konzept ist nicht neu, doch Amazon versucht mit einer großen Programmvielfalt und neuen Features die Konkurrenz auszustechen. Die kleine schwarze Box wird per HDMI an den HD-Fernseher angeschlossen und ist nach einem kurzen Setup einsatzbereit. Amazon Fire TV bewirbt die große Auswahl an Filmen und Sendern die Anbindung zum Haus eigenen Streaming-Dienst Amazon Prime soll für Interessenten zum entscheidenden Kaufgrund werden. Auch eine Spracheingabe und Kindersicherung gehören zum Funktionsumfang des Amazon Fire TV. Wie alle >> weiter

8. April 2014 E-commerce

PayPal bei über 80% der größten Onlineshops

Bereits zum 5. Mal wurde die Studie E-Commerce-Markt Deutschland 2013 vom Kölner EHI Retail Institute und dem Hamburger Statistikunternehmen Statista durchgeführt. Dabei wurden die 1000 größten Onlineshops unter die Lupe genommen. Das Ergebnis war, dass im Jahr 2012 der deutsche Onlinehandel um 16%, im vergleich zum Vorjahr, zulegte. Die Summe von 29,5 Milliarden EUR wurden dabei umgesetzt. PayPal spielte bei diesem Anstiegt eine mehr oder weniger wichtige Rolle. Als allgemein akzeptierte Bezahlmethode nutzen bereits über 80%, um genau zu sein 823 der 1.000 größten deutschen Onlineshops PayPal. Somit hat PayPal im Jahr 2012 die Zahlungsart Kreditkarte überholt und die Spitze >> weiter

24. Dezember 2013 E-commerce

Social Monitoring im E-Commerce

Unternehmenskommunikation reduzierte sich früher meist auf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Seitdem es die sozialen Netzwerk gibt hat sich die Kommunikation sehr stark verändert. Die reinen PR-Agenturen, die keine Expertise mit den Social Networks … e-commerce…