360 Grad Live Video nun auch bei Twitter. Panoramabilder und -videos sind schon lange auf Twitter. Nun geht die Social Media Plattform einen Schritt weiter und führt das Format für 360 Grad Live Video ein. Andere User können somit jederzeit die Live-Panaroma-Aufnahmen sehen und mitverfolgen. Jedoch steht die 360 Grad Live Video Funktion zunächst nur ausgewählten Usern zur Verfügung.

360 Grad Live Video vorab nur für ausgewählte User

360 Grad Live Video

360 Grad Live Video

Live-Videos gehören schon seit längerer Zeit zum Repertoire von Twitter. Dennoch waren bisher entweder nur Live-Videos oder Panoramabilder zugänglich. Seit Kurzem allerdings stellt Twitter ausgewählten Usern die Funktion, 360 Grad Live Video zu drehen, zur Verfügung. In einem Blogbeitrag wurde bekannt gegeben, dass durch den Einsatz der 2015 gekauften App Periscope Echtzeit Panoramavideos via Twitter gestreamt werden können. Alle Videos, welche unter die Kategorie 360 Grad Live Video fallen, erhalten schließlich das Label „Live 360“ verpasst.

Warteliste für Interessenten von 360 Grad Live Video

Jener User, welcher das 360 Grad Live Video erstellt, kann den Blickwinkel des Videos selbst auswählen. Hierfür muss nur das Smartphone bewegt werden. Wer möchte, kann den Blickwinkel außerdem am Desktop mittels Mauszeiger verändern. Wie lange die Funktion nur ausgewählten Usern zugänglich sein wird, ist bisher noch nicht bekannt. Jedoch plant Twitter, die Funktion in den kommenden Wochen weiter auszubauen und dadurch noch mehr Usern zugänglich zu machen. Interessenten an der 360 Grad Live Video Funktion können sich zudem aktuell in eine Warteliste eintragen.