15. Juni 2015
Spieleanfragen auf Facebook blockieren

Spieleanfragen auf Facebook blockieren

Wer kennt es nicht? Es gibt doch echt nichts Nervigeres, als wenn andauernd das Handy klingelt und es schon wieder neue Spieleanfragen auf Facebook sind. Oder aber bei der Nutzung über den PC bzw. Laptop beim Aufruf seines Profils Hunderte Spieleanfragen auf Facebook aufblocken. Aber seit neuesten können alle Spieleanfragen auf Facebook dauerhaft blockiert werden. So entfällt das lästige Klicken um jedes Spiel einzeln für Anfragen zu blockieren. Das sind doch endlich einmal gute Neuigkeiten von der Social Media Plattform Facebook, oder etwa nicht?

Wie kann man Spieleanfragen auf Facebook blockieren? – Ganz einfach:

  1. Zuerst auf dem Profil von Facebook anmelden.
  2. Nun auf den Pfeil nach unten in der oberen rechten Ecke klicken und anschließend auf den Unterpunkt „Einstellungen“ gehen.
  3. Jetzt befindet sich auf der linken Seite ein Unterpunkt, der sich „Apps“ nennt. Bitte nun hierauf klicken.
  4. Anschließend befinden sich in der Mitte des Bildschirmes insgesamt vier Felder. Bitte auf den Button „Bearbeiten“ bei „Apps, Webseiten und Plugins“ klicken. (Dieses Fenster ist das Erste, also oben links)
  5. Jetzt muss nur noch unten rechts auf „Disable Plattform“ geklickt werden und nun wird man zukünftig von allen nervigen Spieleanfragen auf Facebook verschont.

Sind Spieleanfragen auf Facebook schon blockiert?

Spieleanfragen auf Facebook blockieren

Spieleanfragen auf Facebook blockieren

Ist man sich nicht (mehr) sicher, ob man diese Funktion (bereits) schon ausgeschaltet hat, so kann man über den oben beschrieben Weg prüfen ob bei „Apps, Webseiten und Plugins“ „Deaktiviert“ steht. Sollte dies der Fall sein, herzlichen Glückwunsch! – Die lästigen Spieleanfragen auf Facebook sind bereits blockiert.