18. September 2014

 

Privatsphäre auf Facebook

Privatsphäre auf Facebook

Privatsphäre auf Facebook – dieses Thema ist derzeit ein großer Kritikpunkt an der Socialmedia-Plattform. Die Einstellungen sind kompliziert, versteckt und kaum ein Nutzer von Facebook blickt wirklich durch im Datenschutzdschungel.

Garantie der Privatsphäre auf Facebook

Dem will Facebook nun eine App entgegen setzen – derzeit befindet sich die App „Moments“ in der Testphase. Sie soll die Privatsphäre auf Facebook garantieren und es den Nutzern einfacher machen die Privatsphäre auf Facebook zu verwalten. In dieser App können die engsten Freunde hinzugefügt werden. Der Nutzer kann dann seine Informationen ausschließlich mit diesen Personen teilen – so soll die Privatsphäre auf Facebook steigen ohne das der Nutzer komplizierte Einstellungen vornehmen muss.Die Inhalte werden also nicht mehr mit der kompletten Freundesliste sondern nur mit ausgewählten Personen geteilt – der Nutzer muss dafür nichts weiter tun als die entsprechenden Personen zur Liste hinzuzufügen und so Privatsphäre auf Facebook zu erlangen.

Auf der Suche nach Privatsphäre auf Facebook

Allen die nach mehr Privatsphäre auf Facebook suchen, dürfte diese App also entgegen kommen. Ob die App zur Unterstützung der Privatsphäre auf Facebook aber auch tatsächlich auf den Markt kommt, steht derzeit noch nicht fest. Im Moment testen nur wenige Nutzer diese App bezüglich ihrer Tauglichkeit für mehr Privatsphäre auf Facebook. Es ist aber durchaus zu erwarten, dass es bald nützliche Apps für mehr Privatsphäre auf Facebook auf dem Markt geben wird – schließlich wird der Ruf nach mehr Privatsphäre auf Facebook in den letzten Jahren immer lauter.