1. April 2013

Google Nose Suchen und RiechenPünktlich zum 01.04.2013 hat google das lang erwartete Internet zum riechen umgestezt. Mit der entsprechenden App ist es sogar auf dem Handy möglich diese Art der Suche zu genießen. Wie einst am Anfang waren Google Maps, Google Mail oder Google Earth auch wie Goolge Nose in der Beta Phase soll aber schon bald voll umgesetzt werden. Google sagt selbst das es eine Erfahrung für alle Sinne ist, neben dem Tippen, Sprechen und Berühren kann man von nun an auch riechen. Die Google Duftdatenbank soll nun schon über 15 Millionen Duft-Bytes enthalten und wird täglich erweitert und in Verbindung mit Goolge Bilder soll sogar im Google Chrome alles intigriert sein. Experten habe diese Düfte an Hand von Wissenskarten zusammengestellt Auch für die jenigen die es nicht mehr riechen können – die Möglichkeit Google Nose wieder zu deaktivieren ist mit SafeSearch integriert.

 

Google Nose – Suchen und Riechen

Im offiziellen Youtobe Video können Sie sich ansehen wie Google Nose funktioniert und wie es gemacht wird.