4. Mai 2016

Am vergangenen Wochenende wurde das neueste Borussia Mönchengladbach Trikot vorgestellt. Jedoch wurde hierfür keine eigene Präsentation gewählt. Im ZDF-Sportstudio und schließlich in der Sport1-Sendung „Doppelpass“ saßen mehrere junge Männer mit einem bisher unbekannten Trikot im Publikum. Hierbei handelte es sich um eine versteckte, durchaus innovative Werbung für das neueste Borussia Mönchengladbach Trikot, wie Borussia Mönchengladbach selbst im Nachhinein bestätigte.

Mit Sicherheit das neueste Borussia Mönchengladbach Trikot

Zuseher der beiden Sportsendungen ZDF-Sportstudio und „Doppelpass“ dürften überrascht gewesen sein, als mehrere Männer im bislang unbekannten Borussia Mönchengladbach Trikot im Publikum saßen. Die eigentliche Vorstellung ist für kommenden Donnerstag gedacht, wo das neue Trikot offiziell durch die Profis nach deren Training präsentiert werden sollte. Dennoch ist es gewiss, dass es sich bei dem schwarz-weiß-gestreiften Shirt um das neueste Borussia Mönchengladbach Trikot handelt. Bilder der Fernsehauftritte wurden nach den Sendungen durch den Verein auf Facebook und Twitter gepostet. Hierbei wurden sie frech mit „Wir suchen dann mal den Maulwurf“ betitelt.

Borussia Mönchengladbach Trikot

Borussia Mönchengladbach Trikot

Das Borussia Mönchengladbach Trikot an sich gelungen präsentiert

Dass es sich bei dieser Werbeaktion um einen geplanten Anlass handelt, wird nicht bezweifelt, jedoch auch nicht bestätigt. Sehr wahrscheinlich sind die Männer im Borussia Mönchengladbach Trikot Mitarbeiter Borussias. Die Reaktion der Fans spaltet sich allerdings. Viele finden die Marketingaktion gelungen, andere wiederum bejammerten das Design der Trikots. Dennoch ist diese Art Trikot-Präsentation nahezu einzigartig, da meist die offizielle Präsentation als Termin für die Vorstellung des Borussia Mönchengladbach Trikot gehandhabt wird.